1. Liga - Jahresrückblick 2013

More
6 years 8 months ago #16712 by Columbo
1. Liga - Jahresrückblick 2013 was created by Columbo
Am Donnerstag ging in der 1. Liga von AIP der letzte Spieltag des Jahres 2013 über die Bühne. Somit war es mal wieder an der Zeit, meine Statistiken auf Vordermann zu bringen und einige Zahlenspiele anzustellen. Und wie schon beim Rückblick auf das Jahr 2012 möchte ich das Geschehen in der 1. Liga auch dieses Mal wieder aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. Auf diese Weise kann ich vielleicht auch den unterschiedlichen Spielphilosophien der teilnehmenden Akteure zumindest ansatzweise gerecht werden.

Da in der ersten Liga Woche für Woche Punkte verteilt werden, die zum Einen in die Tabelle der jeweiligen Spielzeit und zum Anderen auch in die ewige Tabelle einfließen, ist es natürlich durchaus legitim, sich einfach mal die Summe der erspielten Punkte anzuschauen. Dabei ergibt sich für die TOP 10 das folgende Bild:

Pl. Nickname Punktzahl
1 Persia (44 Teilnahmen) 1908
2 sil (47 Teilnahmen) 1725
3 Graupelkind (46 Teilnahmen) 1487
4 Ikaika (42 Teilnahmen) 1240
5 Graupel (44 Teilnahmen) 1214
6 Eggman (44 Teilnahmen) 1209
7 Columbo (42 Teilnahmen) 1180
8 Moe (39 Teilnahmen) 1145
9 boerse70 (38 Teilnahmen) 1136
10 siggi63 (44 Teilnahmen) 1059

Schwachpunkt dieser Betrachtungsweise ist natürlich der Umstand, dass Spieler, die erst im Laufe des Jahres in die 1. Liga aufgestiegen sind oder einfach nicht ganz so regelmäßig wie andere an den Turnieren teilnehmen, kaum Chancen auf eine ihrer Spielstärke angemessene Platzierung haben.

Die Tatsache, dass bei jedem Turnier Preisgelder (natürlich nur bis zu einer maximalen Höhe von 60 Euro pro Nase) ausgespielt werden, legt es natürlich nahe, auch diesen Aspekt mal etwas genauer zu untersuchen. Diesbezüglich sieht das Ergebnis für die TOP 10 wie folgt aus:

Pl. Nickname Preisgelder
1 Persia (44 Teilnahmen) 525,00 €
2 sil (47 Teilnahmen) 365,00 €
3 Graupelkind (46 Teilnahmen) 300,00 €
4 Gunna (41 Teilnahmen) 240,00 €
5 Graupel (44 Teilnahmen) 235,00 €
6 fuenfundneunziger (33 Teilnahmen) 230,00 €
7 Dr.Lando (27 Teilnahmen) 205,00 €
8 DeeJay (25 Teilnahmen) 190,00 €
9 siggi63 (44 Teilnahmen) 180,00 €
10 Ikaika (42 Teilnahmen) 175,00 €

Auch bei dieser zweiten Betrachtungsweise kommt natürlich nicht allein die Spielstärke zum Tragen. Doch immerhin tauchen hier auch Spieler in den TOP 10 auf, die gerade die Hälfte der 50 ausgerichteten Turniere mitgespielt haben.

Für alle AIP-Akteure, die deutlich weniger als 80% der ausgerichteten Turniere in der 1, Liga gespielt haben, führt die alleinige Betrachtung von absoluten Werten (erspielte Punkte oder eingestrichene Preisgelder) ganz offensichtlich nicht zu einem Platz im Ranking, der den tatsächlichen vorhandenen Poker-Skills entspricht. Hier kommt man eigentlich nur dann weiter, wenn man zur Betrachtung von relativen Werten übergeht.

Im letzten Jahr habe ich an dieser Stelle der Einfachheit halber schlicht und ergreifend den Durchschnitt der pro Turnierteilnahme erspielten Punkte verglichen. Diese Vorgehensweise führt auch tatsächlich schon zu ganz ordentlichen Ergebnissen, lässt aber dennoch noch völlig außer Acht, dass die Teilnehmerzahlen (und damit natürlich ebenso die Zahl der verteilten Punkte) auch in der 1. Liga doch ganz erheblich schwanken. Im Jahr 2012 gab es beispielsweise im Januar ein Turnier mit 32 Teilnehmern, ein anderes (während der Stadtmeisterschaft im Oktober) hatte dagegen nur 6 Teilnehmer. Beim zuerst genannten Turnier erreichte der Spieler auf Rang 19 ebenso viele Punkte wie der Sieger des deutlich kleineren Turniers. Letzteren hat sein Turniersieg hinsichtlich der erreichten Durchschnittspunktzahl sogar noch etwas runter gezogen, was natürlich völlig absurd ist. Auch die Betrachtung vom Durchschnitt der pro Turnierteilnahme erspielten Punkte hat also ganz offensichtlich ihre Tücken.

Deutlich zielführender scheint es mir zu sein, für jedes veranstaltete Turnier die durchschnittlich pro Teilnehmer verteilten Punkte separat zu errechnen und die bei diesem Turnier tatsächlich von den einzelnen Teilnehmern erspielten Punkte hierzu ins Verhältnis zu setzen. Man erhält auf diese Weise bei jedem ausgespielten Turnier für jeden einzelnen Teilnehmer eine individuelle Verhältniszahl. Bei dieser Verhältniszahl handelt es sich quasi um einen Multiplikator, der angewendet auf die für das betreffende Turnier berechnete Durchschnittspunktzahl die tatsächlich erspielte Punktzahl ergibt.

Zur Verdeutlichung ein konkretes Beispiel: Am 3. Januar 2013 wurden in der 1. Liga bei 22 Startern insgesamt 592 Punkte verteilt. An jeden Teilnehmer dieses Turniers wurden also durchschnittlich (592/22=) 26,909 Punkte ausgeschüttet. Der Sieger errang an diesem Spieltag insgesamt 72 Punkte, was für ihn zu einer individuellen Verhältniszahl von (72/26,909=) 2,676 führt. Anschaulich bedeutet diese Zahl, dass der Sieger das 2,676-fache der durchschnittlich verteilten Punktzahl erhalten hat, insofern handelt es sich tatsächlich um einen Multiplikator. Der Letztplatzierte erhielt an diesem Tag übrigens gerade mal 3 Punkte. Dies führt für ihn zu einer individuellen Verhältniszahl von (3/26,909=) 0,111. Er erhielt also nur das 0,111-fache der durchschnittlich verteilten Punktzahl. Alle anderen Teilnehmer dieses Turniers kommen logischerweise auf Verhältniszahlen, die irgendwo zwischen 0,111 und 2,676 liegen. Der Durchschnitt aller Verhältniszahlen liegt für ein Turnier aber immer bei genau 1, wodurch Turniere völlig unabhängig von ihrer Teilnehmerzahl weitestgehend vergleichbar werden.

Für die Berechnung eines Jahresrankings werden nun einfach für jeden AIP-Spieler der 1. Liga die von ihm erspielten Verhältniszahlen (bzw. Multiplikatoren) aufaddiert und durch die Anzahl der Turnierteilnahmen geteilt. So erhält man für jeden Akteur einen Rechenwert, der unabhängig von der Anzahl und Größe der gespielten Turniere zumindest in etwa die bei AIP in der 1. Liga gezeigte Spielstärke wiederspiegelt. Liegt der Wert eines Spielers beispielsweise bei 1,250, so hat der betreffende Akteur über das Jahr gesehen eben durchschnittlich das 1,250-fache der durchschnittlich an die Teilnehmer verteilten Punktzahl erhalten. Es handelt sich also im wahrsten Sinne des Wortes um einen „Durchschnittsmultiplikator“ für die 1. Liga von AIP.

Eines darf man natürlich bei der Verwendung solcher relativen Werte – hier halt dem von mir ermittelten Durchschnittsmultiplikator – niemals außer Acht lassen: Können nur sehr wenige Turnierergebnisse zur Berechnung herangezogen werden, stehen die errechneten Werte selbstverständlich auf äußerst wackligen Füßen und besitzen aus diesem Grund auch nur sehr begrenzte Aussagekraft. Doch je mehr Turnierteilnahmen für einen Spieler zu Buche stehen, desto zuverlässiger und beweiskräftiger wird der ermittelte Rechenwert. Beispielsweise reichen nach meiner Einschätzung bei 50 ausgerichteten Turnieren im Jahr 2013 schon 10 Turnierteilnahmen aus, um auf halbwegs belastbare Zahlen zu kommen.

Die Ermittlung der von mir verwendeten Durchschnittsmultiplikatoren hört sich nun vielleicht erst einmal recht kompliziert an, doch im Zeitalter des Computers ist die Berechnung solcher Werte natürlich absolut kein Problem. Es muss halt lediglich das Datenmaterial zur Verfügung stehen. Für das Jahr 2013 ergibt sich auf der Grundlage der soeben erläuterten Durchschnittsmultiplikatoren (kurz: DM) jedenfalls das folgende Ranking für die TOP 10:

Pl. Nickname Columbos DM
1 Persia (44 Teilnahmen) 1,540
2 sil (47 Teilnahmen) 1,322
3 DeeJay (25 Teilnahmen) 1,256
4 Buzzer (22 Teilnahmen) 1,213
5 Dr.Lando (27 Teilnahmen) 1,146
6 PikAss (24 Teilnahmen) 1,135
7 Graupelkind (46 Teilnahmen) 1,132
8 ThinkPink (17 Teilnahmen) 1,101
9 kripo (27 Teilnahmen) 1,088
10 LEDAVI76 (28 Teilnahmen) 1,070

Aus den bereits erläuterten Gründen habe ich in diesem Ranking nur solche Spieler berücksichtigt, die im Jahr 2013 mindestens 10 Turnierteilnahmen in der 1. Liga von AIP aufzuweisen haben. Somit ist der Glücksfaktor weitgehend ausgeräumt und es kommen im Wesentlichen die an den Tag gelegten Poker-Skills zum Tragen. Inwieweit das von mir errechnete Ranking mit den von euch an den Pokertischen erlebten Begebenheiten zusammen passt, könnt natürlich nur ihr selber beurteilen ;-)

Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Columbo

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 8 months ago #16714 by Devine
Replied by Devine on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 8 months ago #16715 by fuenfundneunziger
Replied by fuenfundneunziger on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 8 months ago #16716 by Eggman
Replied by Eggman on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 8 months ago #16717 by Hitman
Replied by Hitman on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 8 months ago #16718 by Conny28
Replied by Conny28 on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 8 months ago #16720 by WhiteWolf
Replied by WhiteWolf on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
6 years 7 months ago #16773 by Dr.Lando
Replied by Dr.Lando on topic Re:1. Liga - Jahresrückblick 2013
Please login to view the answers

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Moderators: ber